Kluge frauen bleiben single

Probleme, die auch nur intelligente Frauen kennen:
Contents:
  1. Erfolgreich aber einsam: Warum moderne Frauen so schwer einen Partner finden
  2. Kluge Frauen bleiben Single
  3. Intelligente frauen bleiben länger single
  4. Partnerschaft: Was Karriere-Frauen falsch machen
  5. Akademikerinnen sind "schwer vermittelbar"

Doch es ergibt sich daraus eine Problematik, die kluge Frauen nur allzu gut kennen. Eine britische Studie mit Teilnehmern ergab, dass Frauen mit hoher Intelligenz in Beziehungen als problematisch eingestuft werden. Ihre Intelligenz wurde als Ursache für Probleme in der Beziehung angesehen.

Erfolgreich aber einsam: Warum moderne Frauen so schwer einen Partner finden

Andere Wünsche hegt hingegen das weibliche Geschlecht. Bei männlichen Partnern wurde ein scharfer Verstand nicht als problematisch, sondern sogar als wünschenswert angegeben. Weniger gebildete Männer sind für smarte Ladies uninteressant. Aus dem weiblichen Wunsch nach einem vernünftigen Partner ergibt sich eine Schieflage von Angebot und Nachfrage am Markt der Partnersuche, denn die Anzahl der Akademikerinnen übersteigt jene der männlichen Uni-Absolventen.

Dadurch verringert sich die Auswahl an potentiellen Partnern noch mehr. Wir Männer wollen einmal am Tag eine warme Mahlzeit und ab und zu Geschlechtsverkehr. Klare Ansagen machen 7 Lektionen, die wir von Dominas fürs Leben lernen können! Die weibliche Führungskraft ist der moderne Säbelzahntiger: Das bestätigt Elena-Katharina Sohn: Allerdings gibt es Anzeichen dafür, dass diese Zeiten mal vorbei sein könnten: Jungs sind offenbar eher bereit, traditionelle Muster aufzubrechen , fanden der Soziologe Hans-Peter Blossfeld und sein Forschungsteam heraus.

Sie untersuchten in Datingportalen, wer wen anschrieb und wer wem antwortete. Das Ergebnis: Oha, wir sind also mit schuld an unserer Single-Misere. Das ist Gunnar — Gunnar, das sind meine Freunde. Gunnar ist LKW-Fahrer.

Kluge Frauen bleiben Single

Warum sollte man sich bei dem Mann seines Lebens mit weniger zufriedengeben? Und so passiert Folgendes: Das gelte insbesondere für Frauen: Die Zahl der ledigen Erfolgsfrauen scheint zu steigen oder kommt es uns nur so vor? Vielleicht haben sich die Männer nur versteckt? Ich habe immer häufiger Frauen zu Besuch, die sich nicht mehr mit ihrem Single-Dasein zufrieden geben wollen und nicht verstehen können, warum kein passender Partner zu finden ist.

Besonders schwierig gestaltet sich die Partnersuche, wenn die Damen bereits jenseits des gebärfähigen Alters sind. Man könnte sagen: Je jünger die Frau desto mehr potentielle Partner sind vorhanden.

Intelligente frauen bleiben länger single

Klingt irgendwie unwahrscheinlich. Die Realität ist eher: Zunehmende Lebens-, Männer- und Beziehungserfahrung schränkt den Kreis der möglichen Partner radikal ein.

Mit einem Mal ist nicht mehr jeder Fisch willkommen, der an der Angelschnur ruckt. Viele dieser Frauen haben eines gemeinsam, das ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Mann im Wege steht: Rein materiell gesehen brauchen Sie niemanden mehr. Zumindest keinen typischen Versorger. Und damit fällt einer der wichtigsten männlichen Stützpfeiler weg und stellt die Rolle der Herren zumindest teilweise in Frage.


  • christliche partnervermittlung für akademiker.
  • flirten in deutschland?
  • Kluge Frauen bleiben Single;
  • Sieben Gründe, warum erwachsene Frauen ungewollt Single sind.
  • Erfolgreich aber einsam: Warum moderne Frauen so schwer einen Partner finden - FOCUS Online!
  • 5 Gründe, warum schöne Frauen noch immer Single sind;

Denn die haben mit autarken und erfolgreichen Frauen gerne ihre liebe Müh' und Not. Es erfordert heute mehr innere Qualitäten, um sich einen Platz an der Seite einer neuen, starken Frau zu erobern und vor allem halten zu können. Konnte man n in alten Zeiten noch gönnerhaft mit seiner Geldbörse die Geschicke bestimmen, so bleibt heutzutage dem einen oder anderen Mann nicht nur die Kreditkarte in der Jacke, sondern auch das Lachen im Halse stecken, wenn seine Begleitung lächelnd die Rechnung für das gemeinsame Essen begleicht.

Auch die wachsende Bildung der Frauen steht ihrer Partnersuche bisweilen im Wege. Seit Frau nicht mehr nur das nickende und schmückende Anhängsel des Mannes ist, sondern auch intellektuell mit den Männern gleichzieht, wird die Luft am Partnerhimmel dünner und erfordert ein selbstbewusstes Gegenüber. In den sozialen Kompetenzen sind Frauen dem maskulinen Part in späteren Jahren oft überlegen.

Zwar schaffen es Männer meist, sich im Arbeitsdschungel zu behaupten.

Partnerschaft: Was Karriere-Frauen falsch machen

Manchmal fällt es Frauen schwer, einen adäquaten Partner auf Augenhöhe zu finden, weil Männer in vielen Fällen noch zu sehr an klassischen Rollenbildern hängen. Mit der emanzipierten Frau kommen sie schwer zurecht. Sie fühlen sich entmannt woran die Frauen nicht unschuldig sind! Immer wieder höre ich von diesen starken Frauen, dass sie nicht mehr bereit sind, ihre Eigenständigkeit für eine Beziehung zu opfern.

Ambulant ja - stationär nein! Hauptsache sie sind eingeordnet und unter Kontrolle. Denn die Idee, dass möglicherweise nicht jeder Partner willkommen ist, nur weil er ein Mann ist, liegt mitunter ziemlich fern.

go to site Eine überzeugte Single-Dame hält so manch einer frustrierten Ehefrau ja irgendwie auch den Spiegel vor. Und hier muss man klar sagen, dass Frauen mit dem eigenen Geschlecht bedeutend kritischer sind als die männlichen Gesellen. Und eifersüchtiger, denn eine Single-Frau ist nicht selten eine echte Bedrohung.

Dass Männer und Frauen verschieden sind, ist nichts Neues.

Akademikerinnen sind "schwer vermittelbar"

Mitunter habe ich jedoch den Eindruck, als wenn wir diesen Zustand ignorieren. Gleichmacherei ist übrigens völlig fehl am Platz.

So herausfordernd Unterschiede manchmal sind, so sind sie doch die Grundlage jeder Leidenschaft. Zur Person: Nebenbei schreibt sie Bücher und einen Blog über Beziehungen. Die Mutter zweier Söhne hat bereits selbst Beziehungen, Trennungen, eine Scheidung und die Situation als Alleinerziehende erlebt — diese Erfahrungen helfen ihr dabei, Menschen empathisch und ehrlich zu beraten.

Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Bericht schreiben. Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Ist mE.

Beziehungsbremse Autarkie?

Baum pflanzen Haus bauen Familie gründen Nicht mehr, allerdings auch nicht weniger! Auch aus dem Rennen sind alle, die bereits Kinder haben und rauchen, Stubenhocker, Muttersöhnchen und coputerspielbesessen oder spiel- Drogen-bzw alkoholsüchtig.